Puhsthof Neuhöfer Straße

Puhsthof Neuhöfer Straße

Auf diesem gründerzeitlichen Puhsthof in der Neuhöfer Straße sind Sie mitten in Wilhelmsburg – in unmittelbarer Nähe zum aufstrebenden Reiherstieg-Viertel. Historische Altbauten und neue Gebäude sorgen für einen innovativen Mix aus Lagerhallen, Werkstätten, Studios, Lofts, Büros, Garagen und Gewerberäumen.

Hamburger Original mit besonderer Arbeitsatmosphäre

Der Puhsthof Neuhöfer Straße sorgt aufgrund seiner zentralen Lage, seines kreativen Mietermix und seiner abwechslungsreichen Architektur für eine besondere Arbeitsatmosphäre.

  • Insgesamt ca. 10.000 m2 Nutzfläche
  • Lagerhallen, Werkstätten, Lofts, Büros, Garagen
  • Mix aus historischen Altbauten und neuen Gebäuden
  • Zentrale, urbane Lage
  • Kontrollierter Zugang durch Schrankenanlage
  • Hausmeisterservice

Wilhelmsburg: Viele Standortvorteile für Ihre Gewerbeimmobilie

Die Elbinsel Wilhelmsburg liegt eingebettet zwischen Norder- und Süderelbe, durchzogen von vielen Kanälen, im Hamburger Stadtgebiet. 2004 entschloss sich die Stadt zum „Sprung über die Elbe“ und rückte Wilhelmsburg, das nur drei S-Bahn-Stationen vom Hauptbahnhof entfernt liegt, in den Fokus der Stadtentwicklung.

Die Stadt Hamburg schuf 2013 im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) eine ganzheitliche Quartiersentwicklung für innovatives Wohnen und zukunftsfähige Gewerbegebiete.

Angelockt vom Flair und den attraktiven Mieten zieht es nun Studenten, Kreative und junge Unternehmen in den Süden der Hansestadt.

  • Nur 3 S-Bahn-Stationen zum Hamburger Hauptbahnhof
  • Schnelle Anbindung an BAB-Netz (A1 und A7)
  • Kurze Wege in den Hamburger Hafen
  • Innovative Stadtentwicklung in Wilhelmsburg seit 2013
  • Ansiedlung vieler kreativer Unternehmen